Cinquecento, Roma 1989 
Schon der erste Fiat 500, Topolino genannt, schrieb Geschichte. Fiat wurde von Walt Disney verklagt, weil das Produkt den gleichen Namen wie die Mickey Maus trug. Die Amerikaner bekamen nicht Recht, weil die Italiener nachweisen konnten, dass das Automodell nie offiziell Topolino hiess, sondern von seinen Fans so genannt wurde. Der heute viel bekanntere 500, in Italien übrigens weiblich La Cinquecento genannt, machte die Italiener mobil und wurde zum Vehikel und Symbol des Übergangs von der sesshaften Großfamilie zur beweglichen Kleinfamilie in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts.

You may also like

Back to Top